groupies 2Lust auf Kino in gemütlicher Atmosphäre bei Snacks und Getränken? Das Goldbekhaus lädt ab Mai monatlich Geflüchtete und AnwohnerInnen zum Sommerkino ein. Gezeigt werden Filme unterschiedlicher Genres, die nicht nur Einblicke in die westliche Kultur geben, sondern vor allem Spaß machen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Wer Lust auf Filme und neue Kontakte hat ist herzlich willkommen. Und so hoffen wir, dass Ihr zahlreich erscheint und ganz viele Geflüchtete dazu einladet, einen gemeinsamen Kinoabend im Goldbekhaus zu erleben.

Ganz ganz vielen Dank dabei an Kathleen Czech und Sabine Elsner-Petri, die diese Reihe ins Leben gerufen und ein supettolles Programm zusammen gestellt haben

Diese Woche zeigen wir am Mittwoch 24. August um 19:30 den Film „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“. Freundschaft, Liebe, Musik, Showbusiness. Kaum ist die 17-jährige Lila nach einem einjährigen USA-Aufenthalt in  Deutschland zurück, verliebt sie sich in Christopher. Sie hat keine Ahnung,  dass er derzeit als Lead-Sänger einer angesagten Rock-Band auch ein  absoluter Mädchenschwarm ist. Vertraglich darf Christopher ohnehin keine  feste Beziehung eingehen. Wie sollte diese Liebe da eine Chance haben?

WELCOME MOVIE | Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.