Moin, Moin,

in Altona gibt es ein neues Angebot für jugendliche Flüchtlinge.

Frau Hoffmann organisiert in Altona ein fotografische Kreativwerkstatt:

„Anbei nun unser Ferien-Angebot für jugendliche Flüchtlinge, das Sie gerne an die zuständigen Stellen oder  Projektleitungen weiterleiten können!
In den Sommerferien findet die fotografische Kreativwerkstatt immer montags von 15h-21h statt, anschließend können die Jugendlichen sich auch malerisch im offenen Atelier fraplab -Raum für Qunst und Quer ausdrücken !

(Nach den Sommerferien geht das Angebot weiter ,allerdings dann zu anderen Zeiten Freitags ab 17.30- 20.30h)

Anbei finden Sie einen Handzettel (strange_in_paradise_sommerferien), den wir für die Jugendlichen gemacht haben! ( auf englisch und deutsch !)

Anmeldungen bitte an meine Kontaktadresse : utta.hoffmann@frappant.org  0170 2976691

Speziell in den Sommerfreien werden wir fotografische Inszenierungen im öffentlichen Raum mit einem Stuhl machen, um das Thema: Wo ist mein Platz?, Wo ist meine Heimat, Wo ist mein Ort? zu thematisieren!

Vielleicht kennen Sie ja Jugendliche, die Lust auf ein solches Foto-Projekt haben!“

 

FERIENANGEBOT FÜR JUGENDLICHE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.